Hofdorf LR1767

Großweil, Bayern

Im oberbayrischen Hofdorf stehen Wirtschaftsgebäude und technische Anlagen aus mehreren Jahrhunderten bayrischer Geschichte vereint. Vom Getreidekasten aus dem Jahre 1676 über ein jüngeres und älteres Bienenhaus, zu Stadeln, Werkstätten, Backhäus...  mehr

  • Hofdorf LR1767 - 1
  • Hofdorf LR1767 - 2
  • Hofdorf LR1767 - 3
  • Hofdorf LR1767 - 4
  • Hofdorf LR1767 - 5
  • Hofdorf LR1767 - 6
  • Hofdorf LR1767 - 7
  • Hofdorf LR1767 - 8
  • Hofdorf LR1767 - 9
  • Hofdorf LR1767 - 10
  • Hofdorf LR1767 - 11
  • Hofdorf LR1767 - 12
  • Hofdorf LR1767 - 13
  • Hofdorf LR1767 - 14
  • Hofdorf LR1767 - 15
  • Hofdorf LR1767 - 16
  • Hofdorf LR1767 - 17
  • Hofdorf LR1767 - 18
  • Hofdorf LR1767 - 19
  • Hofdorf LR1767 - 20
  • Hofdorf LR1767 - 21
  • Hofdorf LR1767 - 22
  • Hofdorf LR1767 - 23
  • Hofdorf LR1767 - 24
  • Hofdorf LR1767 - 25
  • Hofdorf LR1767 - 26
  • Hofdorf LR1767 - 27
  • Hofdorf LR1767 - 28
  • Hofdorf LR1767 - 29
  • Hofdorf LR1767 - 30
  • Hofdorf LR1767 - 31
  • Hofdorf LR1767 - 32
  • Hofdorf LR1767 - 33
  • Hofdorf LR1767 - 34
  • Hofdorf LR1767 - 35
  • Hofdorf LR1767 - 36
  • Hofdorf LR1767 - 37
  • Hofdorf LR1767 - 38
  • Hofdorf LR1767 - 39
  • Hofdorf LR1767 - 40
  • Hofdorf LR1767 - 41
  • Hofdorf LR1767 - 42
  • Hofdorf LR1767 - 43
  • Hofdorf LR1767 - 44
  • Hofdorf LR1767 - 45
  • Hofdorf LR1767 - 46
  • Hofdorf LR1767 - 47
  • Hofdorf LR1767 - 48
  • Hofdorf LR1767 - 49

Beschreibung

Im oberbayrischen Hofdorf stehen Wirtschaftsgebäude und technische Anlagen aus mehreren Jahrhunderten bayrischer Geschichte vereint. Vom Getreidekasten aus dem Jahre 1676 über ein jüngeres und älteres Bienenhaus, zu Stadeln, Werkstätten, Backhäusern, über eine Getreidemühle, eine Wetzsteinmacherei, Köhlerei, Sägemühle, Getreidemühle und Hofmühle samt Bach und eigenem Wald führen die Wege. Eine originale Fischerhütte aus Wolfratshausen aus dem 18. Jahrhundert liegt an einem kleinen See mit Seerosen und Enten als Bewohner. Hier ist alles authentisch und vor allem echt bayrisch. Die historischen Gebäude des Hofdorfes stehen auf einem Museumsgelände mit 36 ha für Film und Fotoproduktionen auf Anfrage zur Verfügung. Mit Rücksicht auf den Museumsbetrieb innerhalb der Saison, die von März bis November andauert, kann die wunderbare Anlage als Kulisse genutzt werden.

Außenmotive

  • Feld
  • Freifläche
  • Hinterhof
  • Steinbruch
  • Ufer
  • Wald
  • Wiese

Technik und weitere Ausstattung

  • Sanitäranlagen
  • Starkstrom