Schloss LR1632

München, Bayern

Wohnsitz, Residenz und ehemaliges Stadtschloss der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. 1918 verlor das Schloss nicht nur seinen König sondern auch seine königliche Aufgabe und 1945 war die einstige Pracht dieses über Jahrhunderte gewachs...  mehr

  • Schloss LR1632 - 1
  • Schloss LR1632 - 2
  • Schloss LR1632 - 3
  • Schloss LR1632 - 4
  • Schloss LR1632 - 5
  • Schloss LR1632 - 6
  • Schloss LR1632 - 7
  • Schloss LR1632 - 8
  • Schloss LR1632 - 9
  • Schloss LR1632 - 10
  • Schloss LR1632 - 11
  • Schloss LR1632 - 12
  • Schloss LR1632 - 13
  • Schloss LR1632 - 14
  • Schloss LR1632 - 15
  • Schloss LR1632 - 16
  • Schloss LR1632 - 17
  • Schloss LR1632 - 18
  • Schloss LR1632 - 19
  • Schloss LR1632 - 20
  • Schloss LR1632 - 21
  • Schloss LR1632 - 22
  • Schloss LR1632 - 23
  • Schloss LR1632 - 24
  • Schloss LR1632 - 25
  • Schloss LR1632 - 26
  • Schloss LR1632 - 27
  • Schloss LR1632 - 28
  • Schloss LR1632 - 29
  • Schloss LR1632 - 30
  • Schloss LR1632 - 31
  • Schloss LR1632 - 32
  • Schloss LR1632 - 33
  • Schloss LR1632 - 34
  • Schloss LR1632 - 35
  • Schloss LR1632 - 36
  • Schloss LR1632 - 37
  • Schloss LR1632 - 38
  • Schloss LR1632 - 39
  • Schloss LR1632 - 40

Beschreibung

Wohnsitz, Residenz und ehemaliges Stadtschloss der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige.
1918 verlor das Schloss nicht nur seinen König sondern auch seine königliche Aufgabe und 1945 war die einstige Pracht dieses über Jahrhunderte gewachsenen Baukomplexes restlos verschwunden. Seine heutige Form verdankt der Prachtbau Wiederaufbaumaßnahmen und Sanierungen die bis heute andauern. Kunst und Kultur hielten Einzug in die restaurierten Gebäude, in die 8 Höfe, Terrasse und Freitreppe und die vielen festlichen Räumlichkeiten, die nun mehrere wiederhergestellte Epochen der monumentalen Baukunst als Veranstaltungsort nutzen dürfen. Räume und Kunstsammlungen aus den Epochen der Renaissance, des Frühbarock und Rokoko bis hin zum Klassizismus des Hauses Wittelsbach wie Königsbau, Residenzmuseum, Cuvilliés-Theater, Hofkirche, Residenzhöfe und Schatzkammer werden heute als Museumskomplex und vielbesuchte Münchner Sehenswürdigkeit geführt.
Drehgenehmigungen und Zugangserlaubnisse für Foto- und Filmproduktionen sind nach Antragsstellung möglich, eine Vermietung der Innenräume kann sich je nach Verwendungszweck, Auslastung und Sanierungsstatus auf Säle, Festsäle, Gänge, Foyers, Konzertsäle und Theater beschränken.

Außenmotive

  • Freifläche
  • Hof
  • Terrasse
  • Vorplatz