Sportanlage LR1710

Oberschleißheim, Bayern

Münchens Regattastrecke ist in der Gemeinde Oberschleißheim beheimatet und liegt etwas nördlich von München. Hier fanden 1972 die Olympischen Wettkämpfe in den Disziplinen Rudern und Kanu statt. Seitdem wird die Strecke von zahlreichen Vereinen u...  mehr

  • Sportanlage LR1710 - 1
  • Sportanlage LR1710 - 2
  • Sportanlage LR1710 - 3
  • Sportanlage LR1710 - 4
  • Sportanlage LR1710 - 5
  • Sportanlage LR1710 - 6
  • Sportanlage LR1710 - 7
  • Sportanlage LR1710 - 8
  • Sportanlage LR1710 - 9
  • Sportanlage LR1710 - 10
  • Sportanlage LR1710 - 11
  • Sportanlage LR1710 - 12
  • Sportanlage LR1710 - 13
  • Sportanlage LR1710 - 14
  • Sportanlage LR1710 - 15
  • Sportanlage LR1710 - 16
  • Sportanlage LR1710 - 17
  • Sportanlage LR1710 - 18
  • Sportanlage LR1710 - 19
  • Sportanlage LR1710 - 20
  • Sportanlage LR1710 - 21
  • Sportanlage LR1710 - 22
  • Sportanlage LR1710 - 23
  • Sportanlage LR1710 - 24
  • Sportanlage LR1710 - 25
  • Sportanlage LR1710 - 26
  • Sportanlage LR1710 - 27
  • Sportanlage LR1710 - 28
  • Sportanlage LR1710 - 29
  • Sportanlage LR1710 - 30
  • Sportanlage LR1710 - 31
  • Sportanlage LR1710 - 32
  • Sportanlage LR1710 - 33
  • Sportanlage LR1710 - 34
  • Sportanlage LR1710 - 35
  • Sportanlage LR1710 - 36
  • Sportanlage LR1710 - 37
  • Sportanlage LR1710 - 38
  • Sportanlage LR1710 - 39
  • Sportanlage LR1710 - 40
  • Sportanlage LR1710 - 41
  • Sportanlage LR1710 - 42
  • Sportanlage LR1710 - 43
  • Sportanlage LR1710 - 44
  • Sportanlage LR1710 - 45
  • Sportanlage LR1710 - 46
  • Sportanlage LR1710 - 47

Beschreibung

Münchens Regattastrecke ist in der Gemeinde Oberschleißheim beheimatet und liegt etwas nördlich von München. Hier fanden 1972 die Olympischen Wettkämpfe in den Disziplinen Rudern und Kanu statt. Seitdem wird die Strecke von zahlreichen Vereinen und individuell Sporttreibenden genutzt. Neben Ruderregatten finden auf der Anlage Kanurennen, Kanupolo, Schwimmwettbewerbe, Radrennen, Triathlon oder Beachvolleyball statt. Viele Inlineskater und Freizeit Radfahrer nutzen die ebenen asphaltierten Wege neben den 8 Bahnen. 2230 m lang, 140 m breit und 3,5 m tief misst das Regattabecken, das auf dem 850.000 qm großen Gelände inmitten der Natur liegt. Neben der Strecke befinden sich Tribüne neben Unterkünften und Richterturm. Bootshallen und Vereinsgebäude befinden sich am Kopfende der Strecke. Ein großer Parkplatz und die gute Verkehrsanbindung sichern den Besucherstrom bei Wettkämpfen.

Vermietung

  • an Film-/TV Produktionen
  • an Fotoproduktionen

Nutzung

  • im Außenbereich

Außenmotive

  • Freifläche
  • Parkplatz
  • Sportplatz
  • Veranstaltungsfläche

Technik und weitere Ausstattung

  • Sanitäranlagen