Herrenhaus LR2472

Ludorf, Mecklenburg-Vorpommern

Am Westufer der Müritz, zwischen zwei Naturschutzgebieten und nur durch den Gutspark vom Wasser getrennt, liegt eines der schönsten und ältesten Gutshäuser Mecklenburgs (1698 erbaut). Das aus dem 17. Jahrhundert stammende Herrenhaus ist in seinem...  mehr

  • Herrenhaus LR2472 - 1
  • Herrenhaus LR2472 - 2
  • Herrenhaus LR2472 - 3
  • Herrenhaus LR2472 - 4
  • Herrenhaus LR2472 - 5
  • Herrenhaus LR2472 - 6
  • Herrenhaus LR2472 - 7
  • Herrenhaus LR2472 - 8
  • Herrenhaus LR2472 - 9
  • Herrenhaus LR2472 - 10
  • Herrenhaus LR2472 - 11
  • Herrenhaus LR2472 - 12
  • Herrenhaus LR2472 - 13
  • Herrenhaus LR2472 - 14
  • Herrenhaus LR2472 - 15
  • Herrenhaus LR2472 - 16
  • Herrenhaus LR2472 - 17

Beschreibung

Am Westufer der Müritz, zwischen zwei Naturschutzgebieten und nur durch den Gutspark vom Wasser getrennt, liegt eines der schönsten und ältesten Gutshäuser Mecklenburgs (1698 erbaut). Das aus dem 17. Jahrhundert stammende Herrenhaus ist in seinem äußeren Erscheinungsbild nahezu unverändert geblieben. Die ehrwürdige zurückhaltende Eleganz dieses Backsteinbaus wird überstrahlt durch das historische Interieur des Hauses mit seinen in Mecklenburg einzigartigen Deckenmalereien aus der Erbauerzeit.
Das zweigeschossige Gutshaus wurde liebevoll saniert und zu einem Hotel umgebaut. Die Zimmer und Suiten wurden nach historischem Vorbild ausgestattet. Das Interieur spiegelt das stilvolle Ambiente wieder, in dem sich einst der Landadel zuhause fühlte. Herrliche alte Holzdielen, massive Eichenstürze über großen Fenstern, die Höhe der Räume im Erdgeschoss sowie in der Belle Etage, wertvolles Parkett aus dem 19. Jahrhundert und viele weitere Details unterstützen die Reise zurück in die Vergangenheit.
Im ehemaligen Speicher des Gutshauses wurde im Zuge der Sanierung die offene Dachkonstruktion der Zimmer des Dachgeschosses beibehalten. Hier sind die tragenden Balken sichtbar und verleihen den Räumen einen charmant-rustikalen und einzigartigen Charakter.
Im Obergeschoss des Herrenhauses befinden sich 3 Bibliotheken und ein Barocksaal mit großflächigen historischen Deckenmalereien. Der Saal bietet den richtigen Rahmen für die ganz großen Szenen.
In den vergangenen Jahrhunderten wie auch heute steht die Maxime im Vordergrund, in der der Mensch im Einklang mit der Natur das Maß aller Dinge war. Die Müritz und der Müritz Nationalpark vor der Tür sind weitere attraktive Motive. Geführte naturkundliche Wanderungen, ausgedehnte Radtouren, Kanufahren, Segeln oder Motorbootfahren, es gibt viel zu erleben rings um die Müritz und wer Ruhe, die herrliche Natur und eine außergewöhnliche Location sucht, wird sie hier entdecken.
Das Gutsensemble steht, zusammen mit Herrenhaus, Gutspark sowie einer ausgezeichneten Gutsküche im angeschlossenen Restaurant, als stilvolle Kulisse für Film- und Fernsehproduktionen und deren Dreharbeiten zur Verfügung.

Innenmotive und Räume (8)

Länge (m)Breite (m)Höhe (m)Fläche (m²)MöbliertGeschoss
Sauna21,523ja1. UG
Lobby10105100jaEG
Küche53315jaEG
Gastraum15104150jaEG
Hotelzimmer45420ja1. OG
Saal105550ja1. OG
Bibliothek77549ja1. OG
Hotelzimmer442,516ja2. OG

Außenmotive

  • Balkon
  • Gemüsegarten
  • Parkplatz
  • Reitplatz
  • Schlosspark
  • Terrasse
  • Wiese

Technik und weitere Ausstattung

  • Heizung
  • Sanitäranlagen
  • Starkstrom
  • WiFi/Internet