Berglandschaft LR1846

Cortina D'Ampezzo, Venetien

Das Bergmassiv liegt in Italien und besitzt eine Höhe von 3225 m. Seine 800 m hohe Südwand wird als eines der bekanntesten Bergmotive erwähnt. Von einer Alpinhütte führt der Weg über ein weitläufiges Schotterfeld zum eigentlichen Aufstiegspunkt. ...  mehr

  • Berglandschaft LR1846 - 1
  • Berglandschaft LR1846 - 2
  • Berglandschaft LR1846 - 3
  • Berglandschaft LR1846 - 4
  • Berglandschaft LR1846 - 5
  • Berglandschaft LR1846 - 6
  • Berglandschaft LR1846 - 7
  • Berglandschaft LR1846 - 8
  • Berglandschaft LR1846 - 9
  • Berglandschaft LR1846 - 10
  • Berglandschaft LR1846 - 11
  • Berglandschaft LR1846 - 12
  • Berglandschaft LR1846 - 13
  • Berglandschaft LR1846 - 14
  • Berglandschaft LR1846 - 15
  • Berglandschaft LR1846 - 16
  • Berglandschaft LR1846 - 17
  • Berglandschaft LR1846 - 18
  • Berglandschaft LR1846 - 19
  • Berglandschaft LR1846 - 20
  • Berglandschaft LR1846 - 21
  • Berglandschaft LR1846 - 22
  • Berglandschaft LR1846 - 23
  • Berglandschaft LR1846 - 24
  • Berglandschaft LR1846 - 25
  • Berglandschaft LR1846 - 26
  • Berglandschaft LR1846 - 27
  • Berglandschaft LR1846 - 28
  • Berglandschaft LR1846 - 29
  • Berglandschaft LR1846 - 30
  • Berglandschaft LR1846 - 31
  • Berglandschaft LR1846 - 32
  • Berglandschaft LR1846 - 33
  • Berglandschaft LR1846 - 34
  • Berglandschaft LR1846 - 35
  • Berglandschaft LR1846 - 36
  • Berglandschaft LR1846 - 37
  • Berglandschaft LR1846 - 38
  • Berglandschaft LR1846 - 39
  • Berglandschaft LR1846 - 40
  • Berglandschaft LR1846 - 41
  • Berglandschaft LR1846 - 42
  • Berglandschaft LR1846 - 43
  • Berglandschaft LR1846 - 44
  • Berglandschaft LR1846 - 45
  • Berglandschaft LR1846 - 46
  • Berglandschaft LR1846 - 47

Beschreibung

Das Bergmassiv liegt in Italien und besitzt eine Höhe von 3225 m. Seine 800 m hohe Südwand wird als eines der bekanntesten Bergmotive erwähnt. Von einer Alpinhütte führt der Weg über ein weitläufiges Schotterfeld zum eigentlichen Aufstiegspunkt. Klettersteige bringen ab hier die Bergsteiger auf den Gipfel des Berges, der einer Pyramide gleicht. Scharten, Steilwände und schroffe Felsen und bizarre Felsformationen liefern vielfältige Hintergründe. Die Aussicht ins Tal und in die Ferne ist bereits unterhalb des Gipfels einmalig. Der Berg ist Teil einer 3-er Gruppe. Er ist der niedrigste und südlichste. Die gesamte Region ist als Schutzgebiet ausgewiesen und Permits für Dreharbeiten und Fotoshootings sind obligatorisch.

Vermietung

  • an Film-/TV Produktionen
  • an Fotoproduktionen

Nutzung

  • im Außenbereich