Bunkeranlage LR2638

Pähl, Bayern

Der Bunker befindet sich seit 60 Jahren umschlossen von den wilden, weiten Wäldern Pähls, gut verborgen im Landkreis Weilheim-Schongau. Einst dem Bundesamt für Zivilschutz unterstellt, steht er heute in Privatbesitz. Wir sehen uns dazu berufen, d...  mehr

  • Bunkeranlage LR2638 - 1
  • Bunkeranlage LR2638 - 2
  • Bunkeranlage LR2638 - 3
  • Bunkeranlage LR2638 - 4
  • Bunkeranlage LR2638 - 5
  • Bunkeranlage LR2638 - 6
  • Bunkeranlage LR2638 - 7
  • Bunkeranlage LR2638 - 8
  • Bunkeranlage LR2638 - 9
  • Bunkeranlage LR2638 - 10
  • Bunkeranlage LR2638 - 11
  • Bunkeranlage LR2638 - 12
  • Bunkeranlage LR2638 - 13
  • Bunkeranlage LR2638 - 14
  • Bunkeranlage LR2638 - 15
  • Bunkeranlage LR2638 - 16
  • Bunkeranlage LR2638 - 17
  • Bunkeranlage LR2638 - 18
  • Bunkeranlage LR2638 - 19
  • Bunkeranlage LR2638 - 20
  • Bunkeranlage LR2638 - 21
  • Bunkeranlage LR2638 - 22
  • Bunkeranlage LR2638 - 23
  • Bunkeranlage LR2638 - 24
  • Bunkeranlage LR2638 - 25
  • Bunkeranlage LR2638 - 26
  • Bunkeranlage LR2638 - 27
  • Bunkeranlage LR2638 - 28
  • Bunkeranlage LR2638 - 29
  • Bunkeranlage LR2638 - 30
  • Bunkeranlage LR2638 - 31
  • Bunkeranlage LR2638 - 32
  • Bunkeranlage LR2638 - 33
  • Bunkeranlage LR2638 - 34
  • Bunkeranlage LR2638 - 35

Beschreibung

Der Bunker befindet sich seit 60 Jahren umschlossen von den wilden, weiten Wäldern Pähls, gut verborgen im Landkreis Weilheim-Schongau. Einst dem Bundesamt für Zivilschutz unterstellt, steht er heute in Privatbesitz. Wir sehen uns dazu berufen, die Geschichte dieses außergewöhnlichen Ortes nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Wir wollen sie mit Ihnen teilen. In natura.
Jedes der zehn baugleichen und streng geheimen Warnämter lag - wie auch unseres - in abgeschiedener Lage und mutete aus der Luft wie eine zivile Einrichtung an. In dem militärisch abgesicherten Areal befanden sich Verwaltungs- und Unterkunftsgebäude, ein Kommunikationsturm sowie der gut getarnte Warnamtbunker. So unscheinbar der Warnamtbunker von außen wirkt, so sehr überwältigt sein imposantes Inneres. Gleich zum Einstieg feiert er einen großen Auftritt mit seiner tonnenschweren, mehrfach verriegelten Schleuse aus Stahl. Willkommen im Hochsicherheitstrakt.

Seit Jahrzehnten bieten die kasernenartigen Gebäude Künstlern die unvergleichbare Möglichkeit, kreativ zu arbeiten. Der Bunker wartet mit unvergesslichen Führungen und Ausstellungen auf. In seiner Einzigartigkeit präsentiert sich der 1600 m² große Bunker als Kulisse für Film und Fernsehen und für Fotoshootings. Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Innenmotive und Räume (3)

Länge (m)Breite (m)Höhe (m)Fläche (m²)MöbliertGeschoss
Einsatzraum10157150ja2. UG
Bar1262,672ja1. UG
Galerie642,624nein1. UG

Außenmotive

  • Grundstück

Technik und weitere Ausstattung

  • Heizung
  • Lastenaufzug
  • Sanitäranlagen
  • Starkstrom
  • WiFi/Internet