Fabrikhalle LR2621

Die Industriehalle ist Teil des Gebäudeensembles des ehemaligen AEG Transformatorenwerkes in Schöneweide, wunderschön an der Spree gelegen. Entstanden ist es Anfang des 1900 Jahrhunderts. Die Location [...]mehr

Beschreibung

Die Industriehalle ist Teil des Gebäudeensembles des ehemaligen AEG Transformatorenwerkes in Schöneweide, wunderschön an der Spree gelegen. Entstanden ist es Anfang des 1900 Jahrhunderts. Die Location ist mit einer Küche und Sanitäranlagen ausgestattet (im Nebengebäude), beides ist über einen direkten Zugang mit der Halle verbunden.
Der Boden ist aus Beton, die Wände aus Ziegel und unverputzt, die Halle ist mit einer Holzdecke überdacht.
Zudem verfügt sie über Strom und Starkstrom sowie eine Heizungsanlage.
WLAN ist vorhanden. Es existieren ca. 5-7 Parkplätze, ein LKW kann direkt vor der Halle parken. Maße Halle: 210 m² (10 x 20 m, Höhe: 7 m)
Buchung von technischem Equipment ist optional möglich und für Catering gibt es auf dem gesamten Gelände sehr gute und fußläufig erreichbare Verpflegungsmöglichkeiten.

Innenmotive (1)

Fläche (m²)Länge (m)Breite (m)Höhe (m)MöbliertGeschoss
Halle21021107neinEG
  • Halle (EG)
    Fläche: 210 m²Länge: 21 mBreite: 10 mHöhe: 7 mmöbliert: nein

Außenmotive (0)

Für diese Location werden vom Motivgeber aktuell keine Außenmotive angeboten.

Weitere Ausstattung

  • Heizung
  • Sanitärbereich
  • Starkstrom
  • WiFi/Internet