Gutshaus LR2449

Bunde / Dollart, Niedersachsen

Das Gutshaus in Niedersachsen wird aufgrund seiner Bauart auch Polderhof oder Gulfhaus genannt. Der ostfriesische Hof besteht aus dem typischen Vorderhaus, das aus dem Jahr 1902 stammt und 2017 fertig saniert wurde. Im Innernen des Gutshauses bef...  mehr

  • Gutshaus LR2449 - 1
  • Gutshaus LR2449 - 2
  • Gutshaus LR2449 - 3
  • Gutshaus LR2449 - 4
  • Gutshaus LR2449 - 5
  • Gutshaus LR2449 - 6
  • Gutshaus LR2449 - 7
  • Gutshaus LR2449 - 8
  • Gutshaus LR2449 - 9
  • Gutshaus LR2449 - 10
  • Gutshaus LR2449 - 11
  • Gutshaus LR2449 - 12

Beschreibung

Das Gutshaus in Niedersachsen wird aufgrund seiner Bauart auch Polderhof oder Gulfhaus genannt. Der ostfriesische Hof besteht aus dem typischen Vorderhaus, das aus dem Jahr 1902 stammt und 2017 fertig saniert wurde. Im Innernen des Gutshauses befinden sich ein Kamin, antike Möbel und ein schwarzer Flügel. Das Hinterhaus, aus den Jahren um 1840, besitzt ebenfalls einen Kamin und eine Stuckdecke. Beide Gebäude wurden in rotem Klinker erstellt, die Wohnhäuser haben neue rote Dachpfannen erhalten.
Ebenfalls aus rotem Klinker bestehen die beiden Scheunen, die mit Well-Eternit gedeckt wurden.
Die Große Scheune besitzt ca. 1000 m² mit Holzgerüst und Ständerwerk, die Kleine Scheune ca. 300 m².
Die Hofstelle des Gulfhofes hat einen wunderschönen Baumbestand, rundherum mit Wassergraben und 2 Brücken. Die Gräben wurden Anfang 2017 neu ausgegraben und wirken sehr imposant.
Das Grundstück kann vielseitig genutzt werden. So stehen mehrere Parkmöglichkeiten zur Verfügung, gut versteckt und hinter den Scheunen. Im Scheunenbereich besteht die Möglichkeit zur Einlagerung vorhandener Möbel. Alle Möbel, Gemälde, Geräte, Einrichtung, Kutsche, Schlitten, Antiquitäten und Deko können Produktionen zur Verfügung gestellt werden. Ein großer Fundus an originalen kirchlichen Devotionalien als Requisitenverleih kann auf Wunsch beim Vermieter angefragt werden.
Waschküche mit Waschmaschine, Trockner, Vollküchen, Vollbäder und extra Toiletten sind vorhanden.
Der historische Hof liegt am Dorfrand und ist von Feldern und Deichen umgeben. Der Dollart befindet sich westlich in ca. 3000 m Entfernung. Nach Holland sind es ca. 6 km und zur nächsten Großstadt Groningen keine 50 km. Die Region ist touristisch sehr gut erschlossen.

Innenmotive und Räume (19)

Länge (m)Breite (m)Höhe (m)Fläche (m²)MöbliertGeschoss
Dachboden15,23102152,3jaEG
Flur Vorderhaus6,532,613,517,04jaEG
Scheune klein28,210,66298,92neinEG
Scheune groß5220101040jaEG
Wohnzimmer6,286,533,241,01jaEG
Wohnküche5,385326,9jaEG
Waschküche822,316jaEG
Schlafzimmer4,874,29320,89jaEG
Küche4,874,94324,06jaEG
Flur Hinterhaus8,31,4311,62neinEG

Außenmotive

  • Auffahrt
  • Freifläche
  • Freisitz
  • Garten (2x)
  • Grillplatz
  • Grundstück
  • Hinterhof
  • Veranda
  • Vorgarten
  • Vorplatz
  • Wassergraben
  • Wiese

Technik und weitere Ausstattung

  • Heizung
  • Sanitäranlagen
  • Starkstrom
  • WiFi/Internet