See LR1857

Aschheim, Bayern

Keine 600 m beträgt die Strecke um den Landschaftssee in Münchens Nordosten einmal zu umkreisen. Als ehemaliger Baggersee dient er heute der Aufzucht von Fischen und dem Angelsport. Dies verleiht ihm den Schutz vor anderweitiger Belästigung in vo...  mehr

  • See LR1857 - 1
  • See LR1857 - 2
  • See LR1857 - 3
  • See LR1857 - 4
  • See LR1857 - 5
  • See LR1857 - 6
  • See LR1857 - 7
  • See LR1857 - 8
  • See LR1857 - 9
  • See LR1857 - 10
  • See LR1857 - 11
  • See LR1857 - 12
  • See LR1857 - 13
  • See LR1857 - 14
  • See LR1857 - 15
  • See LR1857 - 16
  • See LR1857 - 17
  • See LR1857 - 18
  • See LR1857 - 19
  • See LR1857 - 20
  • See LR1857 - 21
  • See LR1857 - 22
  • See LR1857 - 23
  • See LR1857 - 24
  • See LR1857 - 25
  • See LR1857 - 26
  • See LR1857 - 27
  • See LR1857 - 28
  • See LR1857 - 29
  • See LR1857 - 30
  • See LR1857 - 31
  • See LR1857 - 32
  • See LR1857 - 33
  • See LR1857 - 34
  • See LR1857 - 35
  • See LR1857 - 36
  • See LR1857 - 37
  • See LR1857 - 38
  • See LR1857 - 39
  • See LR1857 - 40
  • See LR1857 - 41
  • See LR1857 - 42
  • See LR1857 - 43
  • See LR1857 - 44
  • See LR1857 - 45
  • See LR1857 - 46

Beschreibung

Keine 600 m beträgt die Strecke um den Landschaftssee in Münchens Nordosten einmal zu umkreisen. Als ehemaliger Baggersee dient er heute der Aufzucht von Fischen und dem Angelsport. Dies verleiht ihm den Schutz vor anderweitiger Belästigung in vollem Umfang. Der schmale Pfad am Ufer ist nicht immer zuverlässig und nur ausgewiesene Stellen sind der Annäherung an die Wasseroberfläche vorbehalten. Idylle und Ruhe pur ist genau das, was ein Anglerherz benötigt um glücklich zu sein. Eine Permit und Genehmigung, die strengen Naturschutzauflagen unterliegt, ist zwingend erforderlich. Die Anfahrt über einen asphaltierten Weg ist ebenfalls genehmigungspflichtig.

Vermietung

  • an Fotoproduktionen

Nutzung

  • im Außenbereich

Außenmotive

  • Baggersee
  • Liegewiese
  • Ufer
  • Wald
  • Wiese