Filterergebnis: 0

Bunkeranlage LR2129

Eichhof Wilhelmsburg, Mecklenburg-Vorpommern

Die in den 60er Jahren gebaute ehemalige Raketenbasis der NVA liegt inmitten des größten zusammenhängenden Waldgebiets von Mecklenburg-Vorpommern im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Bis zu 1000 Mann Besatzung wären im Ernstfall bereit gewesen die Scud-Raketen zur Verteidigung der DDR abzufeuern. Blickfang ist der knapp 50 m hohe Aussichtsturm, der damals frühzeitig feindliche Flugzeuge erspähen sollte und immer noch funktionstüchtig ist. Das gesamte Gelände wurde autark geführt und besitzt bis heute einen eigenen Frischwasserbrunnen und eine im Wald verborgene Kläranlage. Als die Anlage Anfang der 90er Jahre aufgegeben wurde ist auch die Stromversorgung demontiert worden. Highlight ist der Hauptbunker mit einer Grundfläche von 300 m² und einer Deckenhöhe von 8 m. Der Hauptplatz diente als Abschussort der Scud-Raketen und kann heute als Multifunktionsplatz dienen. Angrenzend zur Basis befindet sich eine Wohnsiedlung mit drei Wohnblöcken. Eine Einheit ist leerstehend und kann beispielsweise als Produktionsbüro umfunktioniert werden.

Haus LR2373

Wendisch Rambow, Mecklenburg-Vorpommern

Wir vermieten unser 100-jähriges mecklenburgisches Landhaus als Location für Film- und Fotoaufnahmen. Das fast 2000 m² große Grundstück ist von Hecken & Bäumen aller Art umgeben und liegt an einer Sackgassenstrasse in einem Dorf mit nur 18 Häusern. Neben der ortstypischen Kopfsteinpflasterstrasse läuft eine wenig befahrene, eingleisige Bahnstrecke. Die Umgebung ist von Feldern und Wiesen geprägt. Der Schweriner See ist in 5 km Entfernung. Das Haus besteht aus einem Erdgeschoss und einem ausgebauten Dachgeschoss. Es hat alte Dielen und in Teilen dänische Fenster. Der Garten und die Flächen vor den Fenstern sind nutzbar, so dass relativ bequem gedreht werden kann. Die Werkstatt ist fast fensterlos und kann bei Bedarf (z. B. auch als Stall) mitgenutzt werden. Hühner, Ziegen, Schafe und Kaninchen könnten vom Nachbarn ausgeliehen werden. Die Einrichtung im Haus ist gemischt. Es gibt sowohl antike Möbel als auch neueres von IKEA & Co. Die Wände können gestrichen werden und das Mobiliar bedarfsgerecht genutzt und ergänzt werden. Im Garten befindet sich ein großer Lagerfeuerplatz inmitten einer Rasenfläche, welche ebenfalls mitgenutzt werden kann, egal ob für den Dreh oder das Team / Catering etc.. Insgesamt sind wir inzwischen filmerprobte Gastgeber und haben uns dadurch einen entspannten und professionellen Umgang erworben. Da während des Drehs immer einer von uns vor Ort sein wird, helfen wir bei Fragen und der Lösung logistischer Probleme gerne weiter.

Herrenhaus LR2472

Ludorf, Mecklenburg-Vorpommern

Am Westufer der Müritz, zwischen zwei Naturschutzgebieten und nur durch den Gutspark vom Wasser getrennt, liegt eines der schönsten und ältesten Gutshäuser Mecklenburgs (1698 erbaut). Das aus dem 17. Jahrhundert stammende Herrenhaus ist in seinem äußeren Erscheinungsbild nahezu unverändert geblieben. Die ehrwürdige zurückhaltende Eleganz dieses Backsteinbaus wird überstrahlt durch das historische Interieur des Hauses mit seinen in Mecklenburg einzigartigen Deckenmalereien aus der Erbauerzeit. Das zweigeschossige Gutshaus wurde liebevoll saniert und zu einem Hotel umgebaut. Die Zimmer und Suiten wurden nach historischem Vorbild ausgestattet. Das Interieur spiegelt das stilvolle Ambiente wieder, in dem sich einst der Landadel zuhause fühlte. Herrliche alte Holzdielen, massive Eichenstürze über großen Fenstern, die Höhe der Räume im Erdgeschoss sowie in der Belle Etage, wertvolles Parkett aus dem 19. Jahrhundert und viele weitere Details unterstützen die Reise zurück in die Vergangenheit. Im ehemaligen Speicher des Gutshauses wurde im Zuge der Sanierung die offene Dachkonstruktion der Zimmer des Dachgeschosses beibehalten. Hier sind die tragenden Balken sichtbar und verleihen den Räumen einen charmant-rustikalen und einzigartigen Charakter. Im Obergeschoss des Herrenhauses befinden sich 3 Bibliotheken und ein Barocksaal mit großflächigen historischen Deckenmalereien. Der Saal bietet den richtigen Rahmen für die ganz großen Szenen. In den vergangenen Jahrhunderten wie auch heute steht die Maxime im Vordergrund, in der der Mensch im Einklang mit der Natur das Maß aller Dinge war. Die Müritz und der Müritz Nationalpark vor der Tür sind weitere attraktive Motive. Geführte naturkundliche Wanderungen, ausgedehnte Radtouren, Kanufahren, Segeln oder Motorbootfahren, es gibt viel zu erleben rings um die Müritz und wer Ruhe, die herrliche Natur und eine außergewöhnliche Location sucht, wird sie hier entdecken. Das Gutsensemble steht, zusammen mit Herrenhaus, Gutspark sowie einer ausgezeichneten Gutsküche im angeschlossenen Restaurant, als stilvolle Kulisse für Film- und Fernsehproduktionen und deren Dreharbeiten zur Verfügung.

Hotel LR2504

Am Salzhaff, Mecklenburg-Vorpommern

Das schlichte, sehr schöne Gutshaus liegt eingebettet in seinem Park, nahe der Ostsee im Landkreis Rostock zwischen Rerik und Wismar und Am Salzhaff. Das weitläufige Gutsgelände bietet eigenen Wald, Wiesen und Rasenflächen, einen Vorplatz mit Auffahrt und eine kleine Freitreppe zum Hauptportal sowie eine große Terrasse auf der Rückseite, mit Blick zum Garten. Dies alles auf gut 53.000 m² Grund. Im Gutshaus stehen Film-, Fernseh- und Fotoproduktionen stilvolle Räume zur Verfügung. Im Erdgeschoss, mit schönem Gartenblick aus großen Fenstern, liegt ein edler Jagdsalon mit angrenzendem Speisesalon, die Rezeption sowie Gästeapartments. Weitere Apartments und Suiten, mit Größen von 23 m² bis zu 49 m², befinden sich im Obergeschoss. Der Keller mit seinem alten Tonnengewölbe wird als Bar und für Freizeitaktivitäten genutzt. Hier befinden sich Billard, Tischtennis und Co. Das Nebengebäude bietet eine 50 m² große Ferienwohnung im 1. Obergeschoss an und 5 Bungalows aus den 70-ger Jahren mit jeweils 26 m² stehen auf einer hübschen Anlage in der Natur in unmittelbarer Nähe zum Gutshaus. Wer im Park spazieren geht trifft auf Pferde aus Bronze und mitten im Gehölz auf die ein oder andere bekannte Persönlichkeit und wer weiter geht, kommt nach ca. 1500 Schritten zur Ostseebucht, in etwa 1200 m Entfernung. Auf dem Gelände des Gutshofes stehen ausreichend Flächen für Dreharbeiten, Logistik, Equipment und Fuhrparks zur Verfügung. Der Flughafen Rostock-Laage ist 47 km entfernt, zum Bahnhof nach Wismar sind es rund 17 km.

Hotel LR2659

Schönfeld, Mecklenburg-Vorpommern

Das Landhof-Hotel ist eine ideale Location für Film- und Fotoshootings in der nördlichen Mecklenburgischen Seenplatte und Kulisse für Szenarien aus dem Bereich früheren und gegenwärtigen Landlebens. Der Gastraum im Landhotel lässt sich fast ohne Umbauten als Wohnzimmer nutzen. Der dem Gastraum gegenüberliegende Seminarraum mit einem direkt angegliederten Bad kann dabei als Umkleide, Schminkraum o.ä. benutzt werden. Der dem Haupthaus angegliederte Saal fasst bis zu 8o Sitzplätze. Die an der Stirnseite vorhandene Bühne eignet sich für Theatersettings etc. Insgesamt fünf ebenerdige Ferienwohnungen lassen diverse Möglichkeiten für Aufnahmen in einem ländlichen Wohnumfeld zu. Sowohl die Ferienwohnungen als auch die vier vorhandenen Pensionszimmer können als Motiv genutzt werden. Ein kleiner, aber mit Dusche, Sauna und Toilette ausgestatteter Zeltplatz ermöglicht das Abstellen von Wohnmobilen. Die Stromversorgung ist überall in ausreichendem Maß (inkl. 380 V Starkstrom) gewährleistet. Ein Film-Team findet bis zu 30 Betten und nach Absprache, eine Cateringversorgung vor. Die Location liegt in einem abgelegenen, fast verwunschenem kleinen Dorf an der Peene mit nur 30 Einwohnern, geprägt von einem angrenzenden Naturschutzgebiet, direkt an der Peene, mit allen landschaftstypischen Settings. Die vorhandene Tierwelt (Kraniche, Seeadler und ggf. sogar Biber) kann ebenso Teil der Kulisse sein wie ein rein landschaftliches, sowohl bewaldetes als auch mooriges Ambiente. Krimiszenen sind genauso möglich, wie z.B. familiär geprägte Film- und Fotoeinstellungen. Die Besonderheit der Umgebung ist das ständig wechselnde Licht und die Farben der Natur. Der nächste, größere Ort ist Demmin in Mecklenburg-Vorpommern.

Leerstand LR2131

Lübstorf, Mecklenburg-Vorpommern

Am Westufer des Schweriner Sees, im sehr ländlichen Nordwestmecklenburg, liegt das Haus kaum 250 Meter vom Seeufer entfernt. Das gesamt dreiteilige Hausensememble im Stil der 50iger/60iger Jahre und mit seiner ca. 3000 m² großen Gartenfläche, liegt beschaulich an einer Dorfstraße. Das Grundstück wurde mit Nebengebäuden bebaut. So findet man hier ein Glashaus für Pflanzen, Schuppen und Garagen. Eine große durchgängige Wiese, die von altem Baumbestand und Obstbäumen eingerahmt wird, befindet sich rechts vom Hausensemble. Das Haus ist außen noch im Originalzustand von 1959 mit alten Kastenfenstern und DDR-Putz. Auf Anfrage sind Innenaufnahmen möglich. Teilweise findet man innen momentan diverse Baustellen vor. Nach Schwerin sind es nur 7 km und nach WIsmar an der Ostsee ca. 20 km.

Leerstand LR2699

Mölln, Mecklenburg-Vorpommern

15 Fahrminuten von Neubrandenburg entfernt liegt dieses ehemalige Stallgebäude in einem sehr kleinen Ort. Das leerstehende Gebäude hat ein Außenmaß von ca. 70 x 15 m. Die öffentliche Straße führt am Haus vorbei. Das Gebäude ist nicht baufällig, allerdings komplett unsaniert. Die Zuwegung zu den im ersten Stock befindlichen Lagerstätten ist abenteuerlich. Die ebenerdigen ehemaligen Stallungen sind gut begehbar. Es besteht denkmalpflegerischer Ensembleschutz. Stromanschluss ist über das Haupthaus möglich. Das Motiv darf von Film- und TV Produktionen bespielt werden. Neben den Innenräumen (ehemalige Stallungen) wird auch die Fassade mit Außenbereich für Fotoshootings vermietet. Die Gesamtgröße beträgt knapp 6500 m².

Penthouse LR2153

Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern

Das Penthouse befindet sich in einem denkmalgeschützten Stadthaus in der historischen Altstadt von Stralsund (300 m von der Ostsee entfernt). Das gesamte Haus kann für Shootings oder Dreharbeiten zur Verfügung gestellt werden und umfaßt eine Gesamtfläche von 340 m² auf drei Etagen. Im EG befindet sich ein eigenes Modegeschäft mit Zugang zum Garten (Innenhof ca. 80 m²). 1. , 2. und 3. OG sind komplett mit massiven Eichenböden ausgelegt. Das 1. EG ist eine ca. 100 m² große Loft-Fläche (offene Küche und Wohnzimmer) mit großer und bodentiefer Fensterfront und einem großen Gästebad. Im 1. und 2. OG befindet sich jeweils ein großzügiges Designerbad. Das 2. OG bietet zudem einen Atelierbereich mit bodentiefen Fenstern und ein Fernsehzimmer. Das gesamte Haus ist mit hochwertigen Designermöbeln ausgestattet. Im dritten Geschoß befinden sich zwei großzügig ausgelegte Gästezimmer.